Technik

Hier möchten wir Ihnen die allgemeine Vorgehensweise des Glasdesigns vorstellen. Das Malen mit Glas ist ganz einfach. Es ist:

  • Malen mit kaltem flüssigen Glas
  • Kaltes flüssiges Glas besteht aus farbigem Glaspulver, das man mit einem Malmedium anrührt
  • mit der Farbflasche trägt man die Farben auf den Rohling auf
  • das fertige Glasprodukt wird anschließend im Spezialofen (Fusingofen) mit 840 Grad erwärmt
  • dabei verbinden sich das Glaspulver und das Trägerglas

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Glasdesigns – dem Malen mit Glas.

Entdecken auch Sie die faszinierende Welt des Glasdesigns!

Wir halten vielfache Ideen für Sie bereit!

Kontakt